Zur EIngangsseite
Der Hintergrund unserer Arbeit
Zu unserem Konzept
Unsere angestrebten Ziele
Unsere Kooperationspartner
Die aktuelle Fotogalerie
Zur Fotogalerie
Zu den Aktivitäten und Terminen
Zum Förderverein des Belvedere Turm
Zu den Pressemitteilungen
 
 
Zur Liste unserer Spender
Unser Spendenkonto
WIe Sie uns erreichen können
Zum Impressum
Aktuelle Fotos des Turmes + unserer Aktionen
aufsteigend sortiert
 
 


21.08.2016



Die ersten beiden Fassaden sind bis zum Beginn der Turmgründung
frei gelegt. Der untere Turmszugang ist jetzt in voller Höhe zu sehen.




19.08.2016



Es war für uns ein spannender Augenblick, den wir mit einem kleinen Bagger
sehr vorsichtig angingen.






Obwohl der Bagger nur eine kleine Schaufel hatte, hatten wir ein gutes Gefühl, dass nun zu
sehen war, dass es ernst wird und weiter geht!


16.07.2016



Der Belvedere Turm mal in einer ganz anderen und ungewöhnlichen Ansicht. Hierdurch habe ich für mich das Gefühl, ihn auch anders - mit mentalem Abstand - wahrzunehmen, was zur Folge hat, dass ich Details die ich eigentlich kenne, neu und genauer entdecke. K-E Wilhelm




Diese wunderbaren Luftaufnahmen - hier von der Seite zur unteren Kohlstraße - wurden
von Stefan Rossbach mit einem Quadrokopter hergestellt.
Ein ganz großes Dankeschön dafür!


11.07.2016


Das 1. Gittermodell aller 5 Fassaden des Belvedere Turmes als Ergebnis des Laserscannings - hier in einer vereinfachten Darstellung - ist für unsere Planung der Restaurierung ein wahrer Quantensprung! Die zeichnerische Aufnahme jeder Fassadenfläche hätten wir sonst per Hand anfertigen müssen und wären damit unendlich lange beschäftigt gewesen.

Der Vermessungsingenieur Dominik Goehrke hat für uns sowohl das Laserscanning, wie auch die aufwendige Aufarbeitung der Scannergebisse ehrenamtlich in seiner Freizeit geleistet. Hierfür gebührt ihm ein ganz großes Dankeschön des Fördervereins, zumal er bei uns kein Mitglied ist!


29.06.2016



Foto v.l.n.r.: Martin Nakat, Burkhard Krüger, Cristoph Solbach, Stefan Kirscht,
Wolfgang Nicke, Karl-Eberhard Wilhelm, Thomas Herzog

Die Planungsgruppe für den Belvedere Turm setzt sich aus den verschiedensten Fachleuten der Bauplanung und des Bauhandwerkes zusammen. Bis hin zu dem Steinbruchbesitzer Thomas Lange - nicht auf dem Foto - der uns mit dem notwendigen Ruhrsandstein versorgt.



30.03.2016

Fotogrammmetrie am Belvedere Turm



Die erste - noch unbearbeitete Punktwolke der Fotogrammmetrie
zeigt hier: die östliche Ansicht des Turmgeländes.




Hier sieht man die südwestliche Ansicht.

Mit dem Darstellungsprogramm der Punktwolke kann man um den Turm herumfliegen und
jede Winkelansicht einnehmen, die man möchte.
Nach der Bearbeitung der Turmansicht wird hier jeder einzelne Stein des Turmes
im Millimeterbereich dargestellt.



Jahreshauptversammlung 2016 des Förderverein
am 30.03.2016 im historischen Saal des Gasthauses Söhn



Leider haben wir erst 16 Mitglieder.



Der amtierende Vorstand ist wiedergewählt worden.

v.l.n.r. Brigitte Craus-Wilhelm, Schatzmeisterin
Karl-Eberhard Wilhelm, 1. Vorsitzender
Martin Nakat, Schriftführer
Thomas Lange, 2. Vorsitzender



19.03.2016

Das alte Turmgerüst wird abgebaut


.. ..........

© Herbert Eckold___________________________
© K-E Wilhelm

Spannende Augenblicke - wie sieht er ohne Gerüst aus und was hat er uns
bisher verborgen gehalten!?

---------
© K-E Wilhelm


________________________________________________________

Ein völlig ungewöhnlicher Anblick!

_____

Die Freude über den "nackten" Turm weicht langsam der Erkenntnis,
welch große Aufgabe da auf uns zukommt!



13.03.2016

Die ersten Innenfotos




Eine Ansicht der Decke im 2. OG des Turmes, sie ist als Kappendecke
ausgebildet ( ein sehr flaches Tonnengewölbe zwischen Doppel-T Trägern aus
hochkant liegenden Ziegeln )

© Christoph Solbach


In der Mitte des Bildes ist im Boden eine Öffnung zu sehen.
Ob diese Öffnung gwollt war oder es ein Bodeneinbruch ist, können wir noch nicht sagen.
© Christoph Solbach




Der Fußboden ist voller Holzstücke. Wir vermuten hier die Reste einer abgehängten
Holzdecke zu sehen. Der Eimer ist nicht von uns - und offensichtlich mit Wasser gefüllt.
© Christoph Solbach


11.02.2016

Notwendige Baumfällungen am Belvedere Turm

______



In Absprache mit Ressort 103 haben wir - am 11.02.2016 - die für unsere Arbeiten am Turm
notwendigen Baumfällungen durchgeführt.
© Stefan Kirscht


23.11.2015




Am 23.11.2015 traten wir zum ersten Mal mit unserem Banner,
am Turm in die Öffentlichkeit.
© K-E Wilhelm


26.10.2015

Unterzeichnung des Übertragungsvertrages für den Belvedere Turm




Im Notariat Rau & Dr. Schwerin wurde von Dr. Helmut Liesegang (links) und Karl-Eberhard Wilhelm -
im Beisein von Thomas Herzog - der Übertragungsvertrag für den Turm unterschrieben und
von Dr. Schwerin beglaubigt.
© T Herzog


06.02.2015

Grundstücksgrenzen des Belvedere Turmes

Nach Einmessung der effektiven Grundstücksgrenzen des Turmes waren wir geschockt.
Das sie so nahe am Turm liegen war uns nicht wirklich klar!




Die roten Pflöcke im oberen und unteren Bild markieren die Grenzlinie.



Der Bereich zwischen Turmgrenze und Bürgersteig ist städtisches Grundstück.
© D Goehrke


25.10.2014

Tag des offenen Steinbruch Weuste
in Sprockhövel, von Liane und Thomas Lange.
Von hier bekommen wir den Ruhrsandstein für den Turm




Thomas Lange erklärt den Besuchern - am Tag des offenen Steinbruchs -
die Verarbeitung seiner gebrochenen Steine, zu verschiedenen Steinprodukten.



Zu Beginn der Führung durch den Steinbruch erhalten die Besucher
eine Einführung in die Gesteinsschichten des Bereiches Sprockhövel.

v.l.n.r.: Liane Lange, Thomas Lange, Thomas Herzog, Karl-Eberhard Wilhelm
© K-E Wilhelm + unbekannt


14.09.2014



Tag des offenen Denkmals am 14.09.2014
Die untere Denkmalbehörde der Stadt Wuppertak hatte den Belvedere Turm auf Platz 1
der zu besuchenden und wichtigen Denkmale gesetzt. Dadurch war der Tag für uns
erfolgreicher als wir gehofft hatten.
© K-E Wilhelm


05.08.2014

_____

So fanden wir den Belvedere Turm am 05.08.2014 vor. Zu diesem Zeitpunkt war es klar,
dass sich der Bürgerverein Uellendahl e.V. intensiv um den Turm kümmern würde.
Rechtes Foto: Karl-Eberhard Wilhelm , 1. Vorsitzender des Bürgerverein Uellendahl e.V.
beide Fotos © Conrads


30.05.2007

Der Belvedere Turm am 30.05.2007, unter Bewuchs versteckt und noch ohne Gerüst.
© K-E Wilhelm

 
 
Zum Seitenanfang